Intuitives Bogenschießen

 

  

 

 

Was ist das?

 

Aus der eigenen Mitte entspringt das klare intuitive Wissen, das den Pfeil sicher ins Ziel führt. Die eigene innere Haltung, die sich in der äußeren Haltung nach und nach zeigen kann, steht im Vordergrund. Zum Wesen des Bogenschießens gehört die Selbstbegegnung und kann vor dem Hintergrund der abendländlichen Kultur zum geistigen Abenteuer werden.

 

 

 

 

Jede Bewegung soll nach und nach aufbauend aufeinander ausgeführt werden, um anschließend das Zusammenspiel der einzelnen Kräfte konzentriert und fokussiert  erleben zu können. Das Treffen der Mitte der Zielscheibe will dabei nur ein angenehmer Nebeneffekt, ein würdiger Ausdruck für den Achtsamen Augenblick sein.

 

 

Wie geht das?

Anfänger lernen zunächst den Umgang mit Pfeil und Bogen. Körper und Geist werden durch Mentale Übungen in eine gute Ausgangsposition geführt. Es folgt der Spannungsaufbau beim Anziehen des Bogens und der Spannungsabbau beim Loslassen des Pfeils - bei gleichzeitigem Anvisieren des Ziels.

 

 

 

Wozu?

 

Grundsätzlich wird das Zusammenspiel von Körper und Geist, Konzentration und innerer Sammlung gefördert. Die Bedeutung von Achtsamkeit wird durch den „Erfahrbaren Atem“ bewusst und fließt in den Ablauf jeder Bogenschießbewegung mit ein. Die Erarbeitung einer guten Körperposition ist eine wichtige Voraussetzung für den Spannungsaufbau, um den Pfeil dann im optimalen Moment lösen zu können. Das Training führt zum Ausbau der mentalen Stärke und Gelassenheit. „In der Ruhe liegt die Kraft“ . Das periphere Sehen wird verbessert. Die Erfahrungen und Übungen lassen sich prima in den Alltag integrieren.

                                                                                                                                                                                                                              

 

 

 

Atmend im Spannen des Bogens, können wir uns selbst vertrauen. 

 

Das Lösen der Spannung wird im Schuss zu einer lustvollen Herausforderung.

 

 

 

  

Stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur und regen Sie Ihre Hand-Augen-Koordination an.

Entdecken Sie die Freude an Ihrer eigenen Kraft!